Dirks HAWK GT im Jahr 2008